Blu-ray-Player und DVD-Player Ratgeber

 

Blu-Ray-Player und DVD-Player – Gestochen scharfe Bilder für beste Unterhaltung

 

Möchten Sie die neueste Game-of-Thrones-Staffel oder Filmklassiker wie „Der Herr der Ringe“ und Co. zu Hause auf dem Sofa genießen? Dann führt kein Weg an einem DVD-Player oder Blu-Ray-Player vorbei. Mit diesen Heimkino-Geräten können Sie Ihre gewünschte DVD oder Blu-Ray-Disc abspielen. Wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen diesen beiden Technologien? Und welches Abspielgerät ist für Sie das richtige?

In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die typischen Eigenschaften von Blu-ray-Playern und DVD-Playern vor und geben Ihnen eine Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Abspielgerätes.

 

Unsere Themen im Überblick

 

 

 

Arten von Blu-ray- und DVD-Playern

Im Internet und bei Elektronikhändlern besteht ein enormes Angebot an unterschiedlichen Arten und Ausführungen von Blu-Ray-Playern und DVD-Playern. Neben den herkömmlichen Abspielgeräten für Ihren Fernseher gibt es noch weitere Arten von Blu-ray- & DVD-Playern:

 

 

Eigenschaften von Blu-ray- und DVD-Playern

 

Blu-ray-Player und DVD-Player gibt es mit vielerlei Eigenschaften undBlu-ray-Player und DVD-Player mit Fernbedienung Besonderheiten auf dem Markt. Mit der Anzahl der angebotenen Abspielgeräte steigt auch die Begriffsvielfalt rund um die Funktionen und Merkmale der Blu-ray-Player und DVD-Player. Achten Sie unbedingt vor dem Kauf auf die Vielzahl der unterschiedlichen Funktionen. Dieser Abschnitt zeigt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Eigenschaften auf.

 

 

Blu-ray-Player oder DVD-Player?

Welches der Abspielgeräte ist für Ihre Anforderungen am besten geeignet? Welche wesentlichen Unterschiede gibt es?

 

 

TV Media Player

Möchten Sie Ihre Filme und VideosApple TV mit Fernbedienung ganz unkompliziert von einer Festplatte oder Ihrer Cloud auf den Fernseher ohne störende Kabel projizieren? Ein TV Media Player wie der Apple TV ist dafür ein Allround-Talent und stellt neben Blu-ray-Player und DVD-Player eine gute Alternative dar. Der Alleskönner kann Filme in nahezu allen Formaten abspielen und vereinfacht die Medienkompatibilität Ihrer Geräte untereinander. Die TV Media Player sind solide Player für die Aufnahme und Wiedergabe von Video, Audio und Unterhaltungsmedien aus dem Internet. Mit einer Vielzahl von Anschlüssen und etlichen Extras gehören hochwertige Mediaplayer in jedes Heimkino.

Die Funktionen von TV Media Playern im Überblick:

 

 

FAQs

 

Wie viel Speicherplatz hat eine Blu-ray Disc und eine DVD?

Aufgrund von kürzeren Wellenlängen und geringerem Abstand zwischen Disc und Laser kann ein höherer Speicherplatz auf einer Blu-ray Disc im Vergleich zu einer herkömmlichen DVD erreicht werden. Eine Blu-ray Disc kann daher eine bis zu fünffach höhere Speicherkapazität erreichen. Im Folgenden sehen Sie, wie viel Daten auf die unterschiedlichen Formate passt:

“Layer” kann in diesem Zusammenhang mit “Schicht” übersetzt werden. In dieser Schicht werden die Daten geschrieben und gelesen. Dual-Layer-DVDs und -Blu-rays verfügen über zwei Schichten und besitzen somit die doppelte Speicherkapazität als eine Single-Layer-Disc.

 

Woher kommt der Name „Blu-ray“?

Der Name „Blu-ray“ stammt von der verwendeten Laser-Technologie, die sich einen blau-schimmernden Laser zu Nutze macht. Der Name setzt sich also aus der Kombination von „Blu“ (Kunstwort von blue; engl.: blau) und „ray“ (engl.: Strahl) zusammen.

 

Wie lange hält eine Blu-ray?

Da die Blu-ray Disc erst 2002 auf den Markt kam, ist deren Haltbarkeit reine Spekulation. Führende Hersteller sind sich aber sicher: Blu-rays sollen mindestens 30 Jahre und bis zu 50 Jahre Daten sicher speichern können. Bei einer DVD wird hingegen eine noch höhere Lebensdauer von 80 bis 100 Jahren versprochen.

 

Gibt es Blu-ray- und DVD-Player für den PC?

Für den Computer gibt es ebenfalls passende Abspielgeräte. Oft sind die Laufwerke für PCs mit einem Brenner ausgestattet und geben Ihnen eine praktische Möglichkeit zur Datensicherung.