Mülleimer & -beutel

Artikel filtern

helit Papierkörbe  von helit

Vergrößern

Merken Vergleichen
helit Papierkorb 18,0 l schwarz

(30)

  • Artikelnummer: 684191
  • Farbe: schwarz
  • Fassungsvermögen: 18,0 l
  • Material: Kunststoff

Farbe: schwarz

blau braun gelb grün lichtgrau rot schwarz

18 % 2,69 €

ab 5 St. nur:

2,19 €

Staffelpreise Netto
ab 1 St.  2,69 €
ab 3 St.  2,39 €
ab 5 St.  2,19 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
swirl® Müllbeutel Fixierband-Müllbeutel von swirl®

Vergrößern

Merken Vergleichen
17 % 3,99 €

1 Rolle = 10 St.

ab 5 Rolle nur:

3,29 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  3,99 €
ab 5 Rolle  3,29 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Zugband-Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
100 Zugband-Müllbeutel 120,0 l

(3)

  • Artikelnummer: 873851
  • Farbe: blau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 40 µm
  • Material: Polyethylen (PE)

1 Pack = 100 St.

pro Pack nur:

22,49 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Hygienebeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen

1 Pack = 30 St.

pro Pack nur:

0,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
PAPSTAR Müllbeutel  von PAPSTAR

Vergrößern

Merken Vergleichen
4x 50 St. PAPSTAR Müllbeutel 35,0 l

(4)

  • Artikelnummer: 566930
  • Farbe: transparent
  • Fassungsvermögen: 35,0 l
  • Stärke: 14 µm
  • Material: HDPE
8 % 11,99 €

1 Pack = 4x 50 St.

ab 3 Pack nur:

10,99 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Pack  11,99 €
ab 3 Pack  10,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
helit Papierkörbe  von helit

Vergrößern

Merken Vergleichen
helit Papierkorb 30,0 l schwarz

(9)

  • Artikelnummer: 685289
  • Farbe: schwarz
  • Fassungsvermögen: 30,0 l
  • Material: Kunststoff

Farbe: schwarz

blau lichtgrau rot schwarz

10 % 10,99 €

ab 3 St. nur:

9,89 €

Staffelpreise Netto
ab 1 St.  10,99 €
ab 3 St.  9,89 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Secolan® Müllbeutel  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Secolan® Müllbeutel 120,0 l

(2)

  • Artikelnummer: 152488
  • Farbe: dunkelblau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 33 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie

1 Rolle = 10 St.

ab 5 Rolle nur:

2,39 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  2,49 €
ab 5 Rolle  2,39 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
100 Müllbeutel 60,0 l

(9)

  • Artikelnummer: 873661
  • Farbe: transparent
  • Fassungsvermögen: 60,0 l
  • Stärke: 9 µm

1 Pack = 100 St.

pro Pack nur:

5,89 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Zugband-Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
100 Zugband-Müllbeutel 60,0 l

(2)

  • Artikelnummer: 873836
  • Farbe: grün
  • Fassungsvermögen: 60,0 l
  • Stärke: 11 µm
  • Material: Polyethylen (PE)

1 Pack = 100 St.

pro Pack nur:

6,49 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Zugband-Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
120 Zugband-Müllbeutel 30,0 l

(1)

  • Artikelnummer: 873810
  • Farbe: weiß
  • Fassungsvermögen: 30,0 l
  • Stärke: 10 µm
  • Material: Polyethylen (PE)

1 Pack = 120 St.

pro Pack nur:

6,39 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Schwerlastsäcke Öko von TRILine®

Vergrößern

Merken Vergleichen
15 TRILine® Schwerlastsäcke 120,0 l

(1)

  • Artikelnummer: 274035
  • Farbe: blau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 75 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie

1 Rolle = 15 St.

pro Rolle nur:

6,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Secolan® Müllbeutel  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
15 Secolan® Müllbeutel 60,0 l

(2)

  • Artikelnummer: 152439
  • Farbe: dunkelgrün
  • Fassungsvermögen: 60,0 l
  • Stärke: 30 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie

1 Rolle = 15 St.

ab 5 Rolle nur:

1,85 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  1,95 €
ab 5 Rolle  1,85 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Secolan® Zugband-Müllbeutel  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
AKTION: 15 Secolan® Mülltonnenbeutel 60,0 l

(17)

  • Artikelnummer: 631352
  • Farbe: naturgrün
  • Fassungsvermögen: 60,0 l
  • Stärke: 30 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie
20 % 2,49 €

1 Rolle = 15 St.

pro Rolle nur:

1,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Secolan® Schwerlastsäcke  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
AKTION: 10 Secolan® Schwerlastsäcke 120,0 l

(12)

  • Artikelnummer: 631438
  • Farbe: grau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 45 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie
12 % 3,29 €

1 Rolle = 10 St.

pro Rolle nur:

2,89 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Schwerlastsäcke  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Secolan® Schwerlastsäcke 120,0 l

(12)

  • Artikelnummer: 793240
  • Farbe: grau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 45 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie

1 Rolle = 10 St.

ab 5 Rolle nur:

3,09 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  3,29 €
ab 5 Rolle  3,09 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Zeller Papierkörbe Meshline von Zeller

Vergrößern

Merken Vergleichen
Zeller Meshline Papierkorb 17,5 l anthrazit

(5)

  • Artikelnummer: 811000
  • Farbe: anthrazit
  • Fassungsvermögen: 17,5 l
  • Material: Metall, lackiert

Farbe: anthrazit

alu anthrazit

Fassungsvermögen:

12,0 l 17,5 l

pro St. nur:

11,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
100 Müllbeutel 120,0 l

(8)

  • Artikelnummer: 873711
  • Farbe: blau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 70 µm

1 Pack = 100 St.

pro Pack nur:

35,89 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
RUBIN Müllbeutel Geruchsstopp von RUBIN

Vergrößern

Merken Vergleichen
25 RUBIN Müllbeutel Geruchsstopp 35,0 l
  • Artikelnummer: 213054
  • Farbe: hellblau
  • Fassungsvermögen: 35,0 l
  • Material: Polyethylen (PE)

1 Rolle = 25 St.

pro Rolle nur:

1,49 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
250 Müllbeutel 120,0 l

(1)

  • Artikelnummer: 312165
  • Farbe: blau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 39 µm
  • Material: Polyethylen (PE)

1 Pack = 250 St.

pro Pack nur:

41,59 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
helit Papierkörbe  von helit

Vergrößern

Merken Vergleichen
helit Papierkorb 18,0 l schwarz

(26)

  • Artikelnummer: 341615
  • Farbe: schwarz
  • Fassungsvermögen: 18,0 l
  • Material: Kunststoff

Farbe: schwarz

blau schwarz

26 % 2,69 €

pro St. nur:

1,99 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Müllbeutel  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
100 Müllbeutel 120,0 l

(1)

  • Artikelnummer: 873786
  • Farbe: anthrazit
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 37 µm

1 Pack = 100 St.

pro Pack nur:

20,39 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Papierkörbe  von neutral

Vergrößern

Merken Vergleichen
Papierkorb 20,0 l silber
  • Artikelnummer: 353918
  • Farbe: silber
  • Fassungsvermögen: 20,0 l
  • Material: Aluminium

Fassungsvermögen:

13,0 l 20,0 l

Pack

pro Pack nur:

61,39 €

verfügbar - Lieferung in ca. 1 - 3 Tagen

Menge
Secolan® Bio-Müllbeutel  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Secolan® Schwerlastsäcke 120,0 l

(9)

  • Artikelnummer: 793190
  • Farbe: grau
  • Fassungsvermögen: 120,0 l
  • Stärke: 45 µm
  • Material: 100% LDPE-Folie

1 Rolle = 10 St.

ab 5 Rolle nur:

3,09 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  3,29 €
ab 5 Rolle  3,09 €

Artikel ist sofort lieferbar - nur solange Vorrat reicht

Menge
Secolan® Zugband-Müllbeutel  von Secolan®

Vergrößern

Merken Vergleichen
20 Secolan® Müllbeutel 35,0 l

(17)

  • Artikelnummer: 793224
  • Farbe: naturweiß
  • Fassungsvermögen: 35,0 l
  • Stärke: 28 µm

Fassungsvermögen:

35,0 l 60,0 l

Farbe: naturweiß

naturgrün naturweiß

13 % 2,19 €

1 Rolle = 20 St.

ab 5 Rolle nur:

1,89 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Rolle  2,19 €
ab 5 Rolle  1,89 €

Artikel ist sofort lieferbar - nur solange Vorrat reicht

Menge

Mülleimer und Müllbeutel braucht jeder – trotzdem kann auch jeder von uns ein bisschen Müll vermeiden

Tipps zum Mülleimer-Kauf

Mülleimer gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dazu zählen z. B.:

  • Treteimer zum leichten Entnehmen des Innenbehälters
  • Mülleimer mit Schwingdeckel für die schnelle Entsorgung
  • Mülleimer zur Trennung finden vor allem in der Küche häufig Einsatz
  • Mülleimer mit Sensor öffnen vollautomatisch durch einen integrierten Sensor

Tipp
Edelstahl oder Aluminium nehmen im Gegensatz zu Kunststoff keine Gerüche auf. Mülleimer aus Edelstahl riechen somit weniger und sind auch hygienischer. Zudem sehen sie schick aus.

Tipps zum Müllbeutel-Kauf

Auch bei Müllbeuteln gibt es diverse unterschiedliche Ausführungen. Achten Sie daher auf folgende Eigenschaften:

  • Das Volumen, d.h. die Größe des Beutels
  • Die Stärke, d.h. ob der Beutel aus dicker oder dünner Folie besteht. Extra dick ist das Material von Schwerlastsäcken.
  • Tragegriffe oder Zugband– jeder hat hier seine persönlichen Vorlieben für eine einfache Entsorgung
  • Kompostierbarkeit, d.h. ob sich das Material umweltfreundlich zersetzt und so z.B. auch für den Biomüll geeignet ist

Tipp
Duftsäcke mit Lavendel- oder Vanille-Aroma sollen die unangenehmen Gerüche des Mülls überdecken.

Doch Umweltverschmutzung, Klimawandel und daraus resultierende Naturkatastrophen nehmen konstant zu. Da auch uns unsere Umwelt am Herzen liegt, möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen, wie auch Sie Ihren Teil dazu beitragen können, Müll zu vermeiden.

Was ist das Zero Waste Prinzip?

Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich das Zero Waste-Prinzip damit, keinen Müll zu produzieren. Da ‚kein Müll‘ in unserer heutigen Welt aber so gut wie unmöglich ist, wird versucht, so wenig Müll wie nur möglich anfallen zu lassen.
Das fängt mit den offensichtlichen Dingen an: Der Coffee to go wird von zuhause mitgenommen, bei Obst und Gemüse wird auf die Plastikumverpackung verzichtet und wenn keine Papierserviette benötigt wird, wird auch keine entnommen.

Doch die Anhänger dieser Bewegung gehen noch weiter: Putzutensilien, Reinigungstücher und auch Kosmetika werden oft selbst hergestellt, eingekauft wird in speziellen ‚Unverpackt‘-Läden, in denen Nudeln, Reis und co in selbst mitgebrachte Behälter gefüllt und nach Gewicht abgerechnet wird. Dieser Lebensstil hat nicht nur den Vorteil der Nachhaltigkeit: Je weniger weggeworfen wird, desto weniger Geld wandert in die Tonne. Zero Waste- Enthusiasten leben dabei nicht unbedingt minimalistisch, sondern versuchen eher, auf unnötig anfallenden Müll zu verzichten.

Zero Waste ist dabei kein Lebensstil, der von heute auf morgen zu 100 Prozent durchführbar ist. Schrittweise ein Bewusstsein zu entwickeln und den produzierten Abfall langsam zu reduzieren, ist hier sinnvoll.

Warum zu viel Müll problematisch ist

Die Erde hat ein Müllproblem. Dieser Fakt ist schon lange bekannt: Nicht selten gehen Bilder von Plastikteppichen im Meer und vermüllten Küsten durch die Medien. Doch auch wenn das weit, weit weg erscheint, leisten auch wir Europäer einen immensen negativen Beitrag: In Deutschland hat jeder Deutsche im Schnitt rund 220 kg Müll pro Jahr produziert – das ist so viel, wie 13 Wasserkästen wiegen.

Zwar wird in den allermeisten Ländern Europas der Müll getrennt und recycelt, doch dies ist nur ein Teil der Lösung. Wo Bioabfälle und Papier meist relativ einfach recycelt werden können, wird es bei Plastik und Restmüll deutlich schwerer. Plastik kann oft nicht wiederverwertet werden und endet, wie der Restmüll auch, in einer Müllverbrennungsanlage. Aber auch dort bleiben Verbrennungsreste übrig, die nicht weiter verwertet werden können.

Vor allem Plastikmüll ist einer der umweltschädlichsten Müllsorten. Plastik ist meist nicht biologisch abbaubar und kann oft nur schwer wiederverwertet werden. Dadurch sammelt sich der Plastikmüll in der Natur. Über Flüsse kann der Müll in die Meere gelangen, wo er verheerende Folgen für die Tierwelt hat. Fische verwechseln Plastik mit Futter, Schildkröten verfangen sich in Plastikschnüren oder Delfine bleiben in Plastiknetzen hängen.
Für uns Menschen ist besonders Mikroplastik gefährlich, das nicht nur in klassischen Plastikverpackungen auftritt, sondern auch oft als Mikropartikel, beispielsweise Kosmetika, beigemischt wird. Mikroplastik beschreibt besonders kleine Plastikpartikel, die sich nur schwer filtern lassen und über die Kanalisation zurück ins Wasser gelangen. Dort werden sie unter anderem von Fischen und Meeresfrüchten aufgenommen, die dann bei uns auf dem Teller landen. Über die Nahrung nimmt der Mensch dann das Mikroplastik wieder auf – dies wurde erstmals 2018 in einer Studie nachgewiesen. Die Folgen von Mikroplastik für den Menschen sind bislang nicht bekannt. Auf Müll, vor Allem auf Plastikmüll, zu verzichten, ist also nicht nur gut für die Natur, sondern auch für unsere Gesundheit.

Zero Waste in der Praxis

Zero Waste am Schreibtisch

Am Schreibtisch auf Müll zu verzichten, hat in vielerlei Hinsicht Vorteile für Sie. Weder Schubladen noch Abfalleimer quillen über, es ist leichter, Ordnung zu halten und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Unsere Tipps für einen müllarmen Schreibtisch:

  • Verzichten Sie auf postalische Newsletter und stellen Sie den Schriftverkehr, soweit möglich, auf Emails um. Zwar müssen einige, wichtige Dokumente nach wie vor per Post versendet werden, doch vieles lässt sich auch problemlos digital verrichten.
  • Setzen Sie auf wiederverwendbare Utensilien! Büroklammern, Vielzweckklammern und co lassen sich mehrmals verwenden. Auch bei Stiften können Sie der Umwelt etwas Gutes tun: Verzichten Sie auf Werbekullis, die ohnehin kein gutes Schreibgefühl hinterlassen und wechseln Sie auf hochwertige Schreibutensilien wie Kugelschreiber und Füller. Diese können Sie mit einer Mine, Patrone oder Tinte leicht nachfüllen.
  • Auch auf das Material kommt es an: Viele Hersteller von Stiften, wie beispielsweise edding, bieten eine eco-Serie an, bei der die Hülle des Stiftes aus recycelten Materialien besteht. Bei Radiergummis können Sie auf Naturmaterialien wie Kautschuk zurückgreifen. Wenn Sie Papier kaufen, sollten Sie auf Recyclingmaterialien achten und das Papierformat dem Verwendungszweck anpassen. Bei kleinen Notizen sind Notizzettel sinnvoller als großes DIN A4 Papier, da bei letzterem zu viel Ressource verschwendet wird.
  • Leere Druckerpatronen können Sie häufig an den Hersteller zurücksenden, der diese dann wieder mit Tinte befüllt. Nähere Informationen finden Sie auf der Website Ihres Durckerherstellers.

Müllvermeidung in der Küche

Auch in der Küche finden Sie viele Möglichkeiten, an denen Sie weniger Müll produzieren oder ihn vollkommen vermeiden können.

  • Die Kaffeemaschine ist wohl der heiligste Ort eines jeden Unternehmens. Dass Kaffeekapseln die Umwelt belasten, ist kein Geheimnis mehr. Gerade, wo sehr oft zum koffeinhaltigen Heißgetränk gegriffen wird, sollten Sie sich überlegen, ob eine Maschine, bei der kein Müll anfällt, eine Option sein kann. Kaffeevollautomaten oder eine French Press kocht Kaffee, ganz ohne Müll zu produzieren. Einzig der Kaffeesatz, welcher vollständig biologisch abbaubar ist, bleibt über. Teeliebhaber können auf ein Tee-Ei und losen Tee statt eines Teebeutels zurückgreifen.
  • PET-Flaschen bestehen ebenfalls aus Plastik und werden in der Regel nur ein einziges Mal benutzt. Zwar können diese, wenn sie ordnungsgemäß zurückgegeben werden, recycelt werden, dennoch bleiben sie ein Einmalprodukt, das es zu vermeiden gilt. Ein Wasserspender und Gläser oder mehrmals benutzbare Flaschen, beispielsweise aus Edelstahl oder Glas, sind hier das Mittel der Wahl.
  • Einweggeschirr hat dieselbe Problematik wie PET-Flaschen, denn der Name verrät es schon: Es kann nur einmal benutzt werden. Zwar bietet sich dies für gelegentliche Nutzung, beispielsweise an Veranstaltungen, an, doch sollten Sie im Büroalltag lieber auf hübsches Geschirr und Besteck, welches einfach gespült werden kann, zurückgreifen.
  • In der Mittagspause können Sie sich Ihr Mittagessen selbst mitbringen, um Verpackungsmüll bei der Bäckerei oder im Imbiss zu vermeiden. Alternativ können Sie dort auch Ihre eigenen Behälter mitbringen und das Essen dort transportieren. Wer in der Kantine speist, hat Glück: Meist wird hier ohnehin auf Geschirr, das wiederverwendet werden kann, gesetzt. Auch den morgendlichen Kaffee sollten Sie in Ihrem eigenen Becher genießen.
  • Stellen Sie genügend Müllbehälter auf, sodass der Müll, der nicht vermieden werden kann, ordnungsgemäß getrennt wird.
  • Einzelverpackungen sind zwar hygienischer, aber schädigen die Umwelt sehr. Versuchen Sie, wo auch immer es möglich ist, Großpackungen zu kaufen.

Umweltschutz in den Sanitärräumen

Auch in den Sanitärräumen gibt es viele Möglichkeiten, den Umweltschutz in Ihren Büroalltag zu integrieren.

  • Im Bad kommen Sie nicht um Einwegprodukte herum. Toilettenpapier und Papierhandtücher sollten Sie deshalb aus Recyclingmaterialien kaufen. Auf lange Sicht sind Handtücher oder ein Handtrockner eine mögliche, umweltschonende Alternative.
  • Ein Seifenspender, der nachfüllbar ist, spart Ihnen auf Dauer Müll, da Sie die Seife in Großpackungen kaufen können.
  • Biologisch abbaubare Reinigungsmittel reinigen ähnlich gut wie konventionelle, chemische Reinigungsmittel, müssen aber nicht kompliziert gefiltert werden.

Tipps und Tricks für noch mehr Umweltschutz

Neben diesen Tipps zur Müllvermeidung gibt es auch einige allgemeine Tipps, mit denen Sie die Umwelt entlasten können.

  • Versuchen Sie, Ihren Stromverbrauch zu reduzieren. Dies geht besonders einfach, wenn Sie Ihre elektrischen Geräte, die über Nacht ausgeschaltet werden können, an eine Steckdosenleiste mit Kippschalter anschließen. So können Sie sie nach Feierabend bequem ausstellen.
  • Großpackungen halten länger vor, müssen seltener nachgekauft werden und sparen so Transport- und Einkaufswege. Da diese meist, heruntergerechnet, günstiger sind als kleinere Individualverpackungen, sparen Sie auch noch bares Geld.
  • Achten Sie auf Siegel und Zertifikate für Nachhaltigkeit! Diese kennzeichnen beispielsweise Recyclingpapier oder Papiere aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Auch für andere Produktarten gibt es spezifische Siegel und Zertifikate, die die Orientierung vereinfachen.